Produktionen

Carmen

Oper in vier Akten von Georges Bizet

Libretto von Henri Meilhac und Ludovic Halévy
nach einer Novelle von Prosper Mérimée

Große Inszenierung des Freien Landestheaters Bayern mit Solisten, Chor und Live-Orchester

Aufführung in deutscher Sprache mit Dialogen

…gestraffte Handlung…zeitgemäße Textfassung…opulentes Bühnenbild…farbenfrohe Kostüme…spanisches Ambiente…weltweit bekannte Opernhits

Neuproduktion 2018

Premiere am 10.03.2018 im Kulturzentrum "Waitzinger Keller" in Miesbach

Wer kennt sie nicht, die Geschichte der rassigen Zigeunerin Carmen, die den braven Soldaten Don José um den Finger wickelt und um seinen Verstand bringt?... weiterlesen

 

 

Die lustigen Weiber von WINDSOR

Große Neuinszenierung der komisch-fantastischen Oper in 3 Akten von Otto Nicolai

nach der gleichnamigen Komödie von
WILLIAM SHAKESPEARE
Libretto: Salomon Hermann Mosenthal
mit Solisten und Chor des Freien Landestheaters Bayern
Freies Landesorchester Bayern

FREIES LANDESTHEATER BAYERN – DIE VOLKSOPER IN MÜNCHEN –

Das Freie Landestheater Bayern bietet eine temporeiche Inszenierung in prachtvollen Kostümen und ansprechender Ausstattung. Hochkarätig besetzte Solisten, sowie Chor und groß besetztes Orchester sorgen für die nötige klangliche Opulenz.

Die künstlerische Gesamtleitung liegt wieder bei Rudolf Maier-Kleeblatt.

Ensemble: Solistenensemble,
Chor des Freien Landestheaters Bayern,
Freies Landesorchester Bayern

Geschäftsführender Intendant: Andreas Haas

Premiere: 18.03.2017 im Kulturzentrum Waitzinger Keller in Miesbach ...  weiterlesen

 

DIE GANZE WELT IST HIMMELBLAU
– Von der Ehe und anderen Übeln –

Ein humorvoll romantisches Bühnenstück
für zwei Sänger und Trio 

FREIES LANDESTHEATER BAYERN – DIE VOLKSOPER IN MÜNCHEN –

Beliebte Melodien aus Operette, Filmschlagern und Wiener Lied verweben Handlung und Musik zu einem neuen einzigartigen und äußerst kurzweiligen Abend. Freuen Sie sich auf unvergessliche Melodien. Genießen Sie bei diesem heiteren Bühnenstück des Freien Landestheaters Bayern einen äußerst unterhaltsamen Abend, der Sie künftig garantiert keinen Hochzeitstag vergessen lässt.

Musikalische Leitung: Philipp Gaiser       
Regie: Julia Dippel

 

Premiere am 05.02.2017 im Münchner Gasteig in der Black Box.

weiterlesen

 

Der Freischütz

Romantische Oper von Carl Maria von Weber in drei Bildern

Neuproduktion 2016

Spannende Musik mit vielen bekannten Opernhits und großen Chören. Wer kennt sie nicht, die schön-schaurige Geschichte um den Jäger Max, seine Liebe und 7 magische Freikugeln….!

FREIES LANDESTHEATER BAYERN – DIE VOLKSOPER IN MÜNCHEN –

Das Freie Landestheater Bayern bietet eine Großbesetzung mit Chor, Orchester und Solistenensemble auf. Wie gewohnt bilden farbenprächtige Kostüme und ein opulentes Bühnenbild den Garant für einen vergnüglichen Opernabend.

Musikalische Leitung: Rudolf Maier-Kleeblatt       
Regie: Julia Dippel
Kostüme: Anne Hebbeker

Premiere am 12. März 2016 im Kulturzentrum Waitzinger Keller in Miesbach ...  weiterlesen

 

Im Weissen Rössl

Operette in drei Akten

Musik von Ralf Benatzky

Große Inszenierung des Freien Landestheaters Bayern mit Chor, Orchester und Solistenensemble! Farbenprächtige Kostüme und ein opulentes Bühnenbild versprechen einen Augenschmaus.

„Im weissen Rössl am Wolfgangsee“, „Es muss was Wunderbares sein“, „Im Salzkammergut, da kamma gut lustig sein“, „Was kann der Sigismund dafür, dass er so schön ist?“, „Die ganze Welt ist himmelblau“ oder „Zuaschau’n kann i ned!“

Als Zahlkellner LEOPOLD ist Kurt Schober (alternierend: Harald Wurmsdobler) und als Wirtin des WEISSEN RÖSSELS ist Elisabeth Neuhäusler zu sehen.

Seit dem 10. 03. 2012 im Programm ... weiterlesen

Die Fledermaus

"Da passte alles: die prächtigen Kostüme, die aufwändige Kulisse, vor allem aber die musikalische und gesangliche Leistung von Orchester und Ensemble." (Münchner Merkur, 11. 12. 2008) 

"schwungvoll charmant und hinreissend locker ... ein opulent servierter Ohrenschmaus mit beliebten und gekonnt servierten Delikatessen" (Miesbacher Merkur, 14.01.2013)

Der Tenor Alfred bringt seiner Jugendliebe Rosalinde, der Frau des Rentiers Eisenstein, ein Ständchen - und hofft auf mehr, denn er weiß, Eisenstein muss heute ins Gefängnis wegen Beleidigung einer Amtsperson. Schon erscheint Eisenstein mit seinem Advokaten Dr. Blind... weiterlesen

Hänsel und Gretel für Erwachsene und Kinder

Märchenoper in 3 Bildern

Musik von Engelbert Humperdinck
Konzept und Fassung von Rudolf Maier-Kleeblatt
Mundart-Dialoge von Max Mühlbauer

„Hänsel und Gretel“ ist eine der spannendsten Geschichten der deutschen Romantik, enthalten in der bekannten Märchensammlung der Gebrüder Grimm. In der unübertroffenen Vertonung des spätromantischen Komponisten Engelbert Humperdinck (1854-1921) ist sie auch eine der schönsten, für viele sogar „die“ schönste Märchenoper der gesamten Musikliteratur. ...

Hänsel und Gretel vertreiben sich die Zeit mit lustigen Liedern. „Suse, liebe Suse, was raschelt im Stroh“, und Tänzen, „Brüderchen, komm, tanz mit mir“, anstatt zu stricken und Besen zu binden. Die Mutter jagt die Faulenzer daher in den Wald, Beeren zu suchen... weiterlesen

 

 

 

MY FAIR LADY

nach Bernard Shaws "Pygmalion"
und dem Film von Gabriel Pascal
Buch von Alan J. Lerner
Musik von Frederick Loewe
Deutsch von Robert Gilbert

Erfolgreiche Münchner Fassung
des Freien Landestheaters Bayern

"Die Musik des von Rudolf Maier Kleeblatt dirigierten Orchesters war mitreißend ... das Ensemble spielte mit Witz und Tempo und betonte den Aschenputtel-Zauber und die Komik der Handlung ..." (Münchner Merkur, 27.04.2009)

„My Fair Lady“ ist eines der meistgespielten Musicals im deutschsprachigen Europa und ein Synonym für das klassische Musical an sich. Als literarische Vorlage diente dem Autor Alan Jay Lerner die humorvoll bissige Komödie „Pygmalion“ ... weiterlesen

 

Die Zauberflöte

"In der Aufführung des Freien Landestheaters kehrt die "Zauberflöte" dorthin zurück, wo sie einst ihren Siegeszug angetreten hat: auf die Volksbühne."
SZ, 19.01.2005

 

Tamino, ein fremder Prinz, wird von einer Schlange verfolgt. Er ist am Ende seiner Kräfte und wird ohnmächtig. So bemerkt er nicht, dass das Ungetüm von den drei Damen der Königin der Nacht getötet wird. Papageno, ein Vogelfänger, tritt auf und brüstet sich vor Tamino mit einer Heldentat ... weiterlesen

Klassik für Kinder und Schüler

Neu beim Freien Landestheater Bayern!
für Familien und Schulen

von und mit Andreas Haas
und dem Kammerorchester des Freien Landestheaters Bayern

Andreas Haas als Flötist und Erzähler (szenische Darstellung)
Live-Orchester: 7 Musiker

Seit 2001 schreibt und spielt Andreas Haas, Soloflötist und singender Darsteller am Freien Landestheater Bayern eigene Programme für Schulvorstellungen des FLTB. Mehrfach ist er dafür ausgezeichnet worden. Ausdrucksstark vermag er Schüler zu fesseln. Seine Darstellung der Hexe in „Hänsel & Gretel“ am FLTB wird in den Pressekritiken zu Recht in Superlativen beschrieben. In der Rolle des Flöte spielenden Tods im „Bairischen Jedermann“ von Rudolf Maier-Kleeblatt, die auch für das Fernsehen aufgezeichnet wurde, zählten seine Auftritte zu den Highlights.

... weiterlesen