Selim, Belmonte, Konstanze
Blonde & Osmin
Konstanze & Janitscharen
Konstanze & Selim
Schlussensemble

(Klick auf Bild für Großansicht)

Copyright FLTB

Die Entführung aus dem Serail

Wolfgang Amadeus Mozart

Große märchenhafte Neuinszenierung des Freien Landestheaters Bayern!


Singspiel in 3 Aufzügen mit Solisten, Chor und Orchester des Freien Landestheaters Bayern!

Orientalische Klänge schon in der Ouvertüre, der Ort der Handlung: das Landhaus eines türkischen Pascha, Figuren wie aus Tausend-und-einer-Nacht. Mozarts Singspiel „Die Entführung aus dem Serail“ spielt mit dem exotischen Reiz des Fremden und behandelt doch die bei Mozart so vertrauten menschlichen Themen von Liebe, Eifersucht, Treue und Verzeihung.

Zu den musikalischen Höhepunkten gehören Konstanzes „Martern aller Arten“, Belmontes "Hier soll ich dich nun finden" oder Osmins Wutarie „O, wie will ich triumphieren!“

Lassen Sie sich von Chor, Orchester und Solistenensemble des Freien Landestheaters Bayern in einen phantastisch märchenhaften Orient entführen.

Dauer: ca. 2,5 h

Inhalt

Die Handlung spielt im Landhaus des reichen Bassa Selim. Dort werden drei von Piraten entführte Europäer festgehalten. Eine davon ist Konstanze, die Verlobte des Belmonte. Der Bassa hat sich in Konstanze verliebt und fordert, dass sie seine Geliebte wird. Belmonte, ein junger spanischer Edelmann, versucht, seine Braut und das Dienerpaar Blondchen und Pedrillo aus dem Palast des Bassa Selim zu befreien.

weiterlesen

Besetzung

In den Hauptrollen:

Barbara Baier als Konstanze,
Adam Sanchez als Belmonte
Diana Fischer
  als Blonde
Mario Podrecnik als Pedrillo
Marcus Weishaar als Osmin
Tibor Brouwer als Bassa Selim


Zur gesamten Besetzung

Produktionsteam

Musikalische Leitung: Alois Rottenaicher
Regie: Julia Dippel
Bühnenmodell und Pläne nach Ideen von Julia Dippel: Sarah Husel
Kostüme: Anne Hebbeker

Zum gesamten Produktionsteam

Spieltermine

Keine weiteren Termine in der Spielzeit 2014/15. Die  Produktion steht ab dem 25.09.2015 wieder auf dem Programm.

Im Spielplan finden Sie alle weiteren Spieltermine.

Zu allen Spielterminen

Rätsel

Im Orient sind bis heute Rätsel sehr beliebt. Zwei davon wollen wir Ihnen vorstellen.

Rätsel 1:
Der alte Karawanenführer ist gestorben. Er hat drei Söhne und sie sollen seine 17 Kamele erben: Der Älteste erbt die Hälfte der kleinen Herde, der Mittlere ein Drittel und der Jüngste nur ein Neuntel. Wie teilen sie gerecht, ohne ein einziges Kamel zu schlachten?

zur Lösung

Rätsel 2:
Kharim ist Gefangener des Paschas. Er sitzt in seiner Zelle und ist zum Tode verurteilt. Die Zelle hat zwei Türen, die jeweils von einem Wächter bewacht werden. Eine Tür führt in die Freiheit, eine zum Galgen. Kharim weiß aber nicht, wohin welche Türe führt. Der Pascha hat Geburtstag und Kharim bekommt noch eine letzte Chance. Er darf einem der Wächter genau eine Frage stellen, um vielleicht doch noch frei zu kommen. Der Haken daran ist: Einer der Wächter lügt immer, der andere sagt immer die Wahrheit. Kharim weiß aber nicht, welcher der Wächter der Lügner und welcher der Wahrheits-Liebende ist. Wie lautet die Frage – und was tut er anschließend?

zur Lösung

Presseinformationen

FLTB_Die_Entfuehrung_aus_dem_Serail_14_01_2014.pdf

Pressebilder

FLTB_ENTFUEHRUNG_Blonde_Osmin.jpg

Blonde & Osmin

529 K

FLTB_Entfuehrung_a_d_Serail_Finale.jpg

Finale

2.2 M

FLTB_Serail_Collage.jpg

Copyright FLTB

1.9 M

FLTB_Entfuehrung_A3.jpg

Poster

2.1 M