25.10.11 | Kategorie: Pressemeldung30 Jahre Musiktheater im Oberland

Das Freie Landestheater Bayern feiert sein 30jähriges Bühnenjubiläum

Mit einer weiteren Aufführung seiner neuesten Produktion CARMEN im Miesbacher Kulturzentrum Waitzinger Keller feierte das Freie Landestheater Bayern am vergangenen Samstag sein 30 jähriges Bühnenbestehen. Die Bühne zeigte sich vor ausverkauftem Haus unter der musikalischen Leitung ihres Gründers und Chefdirigenten Rudolf Maier-Kleeblatt in Bestform.
Dieser nahm im Anschluss an die begeistert beklatschte Vorstellung seines glänzend aufgelegten Ensembles die Gelegenheit wahr, um sich beim Publikum und den anwesenden Förderern und Amtsträgern für die großartige Unterstützung zu bedanken. Allen voran bei den zahlreich vertretenen Miesbacher Stadträten, beim Landkreis, beim Bezirk Oberbayern, bei der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee und der Raiffeisenbank im Oberland. Neben zahlreichen privaten Spenden sicherten die Zuwendungen dieser Institutionen das Wachsen und Überleben der Bühne von einer Initiative begabter Amateure hin zu einem professionellen Musiktheater, das sich weit über die Grenzen des Landkreises hinaus einen Namen gemacht und zuletzt auch in internationalen Veranstaltungsreihen seinen Platz gefunden hat.

Die 1. Bürgermeisterin der Stadt Miesbach, Ingrid Pongratz, ließ in einem begeisterten Grußwort ihrer Wertschätzung für das FLTB freien Lauf. Intendant Maier-Kleeblatt, 55, stellte abschließend einer verblüfften Festgemeinde seinen Nachfolger vor. Es ist kein Unbekannter. Ab 2014 wird Andreas Haas, Erster Flötist und Bühnendarsteller am Landestheater (Tod im „Jedermann“ / Hexe in „Hänsel und Gretel“) nach 2-jähriger Einarbeitungszeit das Amt des Intendanten übernehmen. Rudolf Maier-Kleeblatt bleibt dem Freien Landestheater als Vorstand des Trägervereins und als musikalischer Leiter erhalten. Für Kontinuität werden Monika Reiser im Veranstaltungsmanagement und Marcus Schneider als Betriebsbüro-Leiter und Hausregisseur sorgen. Andreas Haas nutzte auf sympathische Art die Gelegenheit, sich für das entgegengebrachte Vertrauen zu bedanken und wies auf die nächsten Vorstellungen des Freien Landestheaters im Waitzinger Keller hin: die Familienoper „Hänsel und Gretel“ am 27.11.2011, die Bizet-Oper „Carmen“ am 7.1.2012 und die Erfolgsproduktion „My Fair Lady“ am 11.02.2012. Für alle Vorstellungen gibt es bereits Karten im Vorverkauf.

Bild 1 zeigt: Intendant Rudolf Maier-Kleeblatt und die 1. Bürgermeisterin der Stadt Miesbach, Frau Ingrid Ponkratz

Bild 2 zeigt: Intendant Rudolf Maier-Kleeblatt (li) und sein designierter Nachfolger Andreas Haas

 

<- Zurück zu: Presse & Archiv