23.11.16 | Kategorie: Der Freischütz23.11.2016: Allgäuer Zeitung

Wunderschönes Musikerlebnis

Zum siebten Mal seit 1983 "Freischütz" im Modeon in Szene gesetzt

Marktoberdorfs Opernfreunde und ihr "Freischütz": Das ist eine musikalische Liebesbeziehung... Das Freie Landestheater Bayern brachte Webers Hauptwerk in einer musikalisch exemplarischen Inszenierung vor vollem Haus ins Modeon...

Erfreulich war zudem alles, was mit Musik zu tun hatte. Das große romantisch besetzte Orchester unter Rudolf Maier-Kleeblatt, ein sangesfreudiger Chor und ein tolles Solistenensemble. Mit Strahlkraft und feinen Nuancen ihres Soprans Heidelinde Schmid als Agathe, ihr ebenbürtig Christina Gerstberger als reizend spielendes Ännchen, kraftvoll mit tenoralem Schmelz Markus Herzog als Max. Torsten Frisch gab dem Kaspar dämonische Züge. Die kleineren Rollen waren adäquat besetzt, sodass auch dieser "Freischütz" zu einem wunderschönen Erlebnis wurde.

 

<- Zurück zu: Presse & Archiv