16.03.15 | Kategorie: HELLO, DOLLY!Münchner Merkur, 16.03.2015

New York in Miesbach

"… tosender Applaus, Jubelrufe, Fußgetrampel … eine von A bis Z sorgfältige und liebevolle Inszenierung des Broadwayklassikers … Regisseur und Choreograph Michael Kitzeder setzte auf eine Mischung aus nostalgischem Flair und modernen Regie-Einfällen … sagenhaft schwingend und modern mitreißend, was da unter der Leitung von Rudolf Maier-Kleeblatt aus dem Orchestergraben klang … so einnehmend, wie die hinreißenden Kostüme von Anne Hebbeker … schier akrobatische Tanzeinlagen … Elisabeth Neuhäusler als Dolly brillierte in großer Robe mit ihrem reinen, aber warmen Sopran … Stimmen, schauspielerische Leistung, Kostüme und Bühnenbild - alles aus einem Guss und ein künsterischer Genuss für die Zuschauer … "Hello Dolly!" ist eine großartige Show, die eine kleine Bühne zu einer großen macht."

<- Zurück zu: Presse & Archiv