01.03.08 | Kategorie: GoggoloriMünchener Wochenanzeiger, 28.02.2008: Der Goggolori

Freies Landestheater Bayern im Gasteig

Die Inszenierung ist, wie auch schon bei Mozarts „Zauberflöte“, aufwändig, intelligent und bairisch, zum Teil deftig geprägt, eine echte „bairische Volksoper“.
Fulminante Auftritte des gesamten Ensembles, fantasievoll und farbenprächtig die Kostüme, einfallsreich das Bühnenbild.

Spannende Familienoper - eine Mischung aus literarisch-musikalischem Anspruch und hohem Unterhaltungswert. Sehenswert!

<- Zurück zu: Presse & Archiv